Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Allegro

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Karl von Ordonez: Sinfonie C-Dur (L'Arte Del Mondo: Werner Ehrhardt); Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur, Allegro moderato, op. 97 (Alexander Melnikov, Hammerklavier; Isabelle Faust, Violine; Jean-Guihen Queyras, Violoncello); Jean Sibelius: "Karelia-Suite", Ballade, op. 11 (Baltic Sea Youth Philharmonic: Kristjan Järvi); Giuseppe Tartini: Violinkonzert A-Dur, D 96 (Giuliano Carmignola, Violine; Venice Baroque Orchestra: Andrea Marcon); Friedrich II. von Preußen: Sinfonie G-Dur (Kammerorchester Carl Philipp Emanuel: Hartmut Haenchen); Eric Coates: "For your delight" (BBC Concert Orchestra: John Wilson)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Christian Schuler 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 22.10.1777: Wolfgang Amadeus Mozart gibt in Augsburg ein umjubeltes, aber schlecht bezahltes Konzert Wiederholung um 16.40 Uhr 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.45 Kulturszene Freitag: 8.45 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Jean-Philippe Rameau: "Zoroastre", Ouvertüre (Les Talens Lyriques: Christophe Rousset); Johann Ladislaus Dussek: Sonate As-Dur, op. 61 (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 12 g-Moll (Stuttgarter Kammerorchester: Michael Hofstetter); Charles Gounod: "Faust", Konzertwalzer (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Hector Berlioz: "Le corsaire", Ouvertüre (Bernard Haitink); Anton Bruckner: Streichquartett c-Moll (Michael Friedrich, Valérie Gillard, Violine; Christiane Hörr, Viola; Wulf Schaeffer, Violoncello); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur (András Schiff, Klavier; Mariss Jansons); Benjamin Britten: "Phantasy Quartet", op. 2 (Stefan Schilli, Oboe; Michael Friedrich, Violine; Christiane Hörr; Viola; Stefan Trauer, Violoncello); Richard Strauss: "Rosenkavalier-Suite" (Lorin Maazel)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Ele Martens Das Tanzorchester Fud Candrix geht in den Untergrund - James P. Johnson fährt U-Bahn - die Nürnberger Symphoniker nehmen die Eisenbahn - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Beethoven bewegt BR-KLASSIK Orchestra della Svizzera italiana Leitung: Markus Poschner Solistin: Khatia Buniatishvili, Klavier Gioacchino Rossini: "L'italiana in Algeri", Ouvertüre; Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll; Franz Schubert: Symphonie Nr. 6 C-Dur Aufnahme vom 23. Februar 2020 im Lugano Arte e Cultura Anschließend ab ca. 15.35 Uhr: Franz Xaver Mozart: Grande Sonate E-Dur, op. 19 (Julius Berger, Violoncello; Margarita Höhenrieder, Klavier)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Uta Sailer 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 22.10.1777: Wolfgang Amadeus Mozart gibt in Augsburg ein umjubeltes, aber schlecht bezahltes Konzert 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Vladimir Jurowski, Dirigent Gustav Mahler: Symphonisches Präludium (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Jules Massenet: "Werther", Vorspiel und Briefszene der Charlotte aus dem 3. Akt (Vesselina Kasarova, Mezzosopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin); Ludwig van Beethoven: "Coriolan-Ouvertüre", op. 62 (Wiener Symphoniker); Sergej Rachmaninow: "Die Toteninsel", op. 29 (London Philharmonic Orchestra)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
KlassikPlus

Musik für alle? Ein Talk zu 50 Jahren Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen Mit Franziskus Büscher Kein LaBrassBanda, kein Startrompeter Stefan Dettl, kein Weltklassetubist Martin Andreas Hofmeir, kein Django 3000 um Geiger Florian Starflinger. So einsam könnte es plötzlich in der Bayerische Heimatsoundmusikszene aussehen, wenn es nicht Sing- und Musikschulen gäbe, an denen auch diese Musiker ausgebildet worden sind. Doch nicht nur Musikerinnen und Musiker von Weltruhm sind in den bayerischen Sing- und Musikschulen ausgebildet worden, auch der Landtagsabgeordnete Marcel Huber lernte was es heißt, im gemeinsamen Musizieren auch Rücksicht auf andere zu nehmen. Seit 50 Jahren vermitteln die bayerischen Sing und Musikschulen diese wertvollen Softskills, die inzwischen auch bei jeder Bewerbung gerne gesehen werden. Doch es sind ja nicht nur irgendwelche Ideale und Kompetenzen auf Papier, die die bayerischen Sing- und Musikschulen vermitteln. Schüler*innen, die Musik machen sind nachweislich sozialer, ihre Gehirnhälften sind stärker miteinander verbunden und sie sind auch schlauer. Die 217 bayerischen Sing- und Musikschulen vermitteln diese Fähigkeiten über 200.000 Schüler*innen im Freistaat. Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hält dazu fest "die Musikschulen [sind] mittlerweile zum tragenden Fundament der gesamten Musikkultur geworden". Staatsminister Bernd Sibler spricht von einer "musikalische Grundversorgung" im Freistaat und nicht zuletzt Ministerpräsident Markus Söder unterstreicht die "herausragende Rolle" der Musikschulen in Bayern. Über Herausforderungen und Chancen in 50 Jahren Sing- und Musikschulen in Bayern spricht Franziskus Büscher mit Dr. Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetages, Wolfgang Greth, Geschäftsführer und Leiter der Beratungsstelle Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen, sowie Prof. Barbara Metzger, die stellvertretende Vorsitzende im Tonkünstlerverband Bayern.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Konzert des Münchener Kammerorchesters

Leitung: Omer Meir Wellber Yuki Kasai, Rüdiger Lotter, Violine; Jacob Reuven, Mandoline Anton Arensky: Variationen über ein Thema von Tschaikowsky, op. 35 a; Antonio Vivaldi: Mandolinenkonzert D-Dur, R 93; Alfred Schnittke: Concerto grosso Nr. 1 Aufnahme vom 30. August 2020 in der Himmelfahrtskirche München-Sendling

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Horizonte

musica viva Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Peter Rundel Solisten: Theo Nabicht, Kontrabassklarinette; Antoine Tamestit, Viola Yann Robin: "Art of Metal"; Luciano Berio: "Naturale"; Iannis Xenakis: "Jalons" Aufnahme vom 2. Oktober 2020 im Herkulessaal der Münchner Residenz

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

All that Jazz Meister des schlanken Tons Live-Aufnahmen des Trompeters Dusko Goykovich, die in verschiedenen Jahrzehnten im Jazzclub Birdland in Neuburg an der Donau entstanden Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll, op. 47 (Yuval Yaron, Violine; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Klaus Tennstedt); Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 6 D-Dur (Münchner Rundfunkorchester: Roberto Abbado); Robert Schumann: Vier doppelchörige Gesänge, op. 141 (Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra); Johann Friedrich Schubert: Konzert F-Dur (Otto Amann, Oboe; Peter Hackenberg, Fagott; Münchner Rundfunkorchester: Kurt Eichhorn); Richard Strauss: Oboenkonzert D-Dur, AV 144 (Stefan Schilli, Oboe; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Georg Philipp Telemann: Suite e-Moll, TWV 55:e1 (Marc Hantaï, Charles Zebley, Flöte; Le Concert des Nations: Jordi Savall); Franz Schubert: Divertissement e-Moll sur des motifs originaux français, D 823 (Linda Leine, Daria Marshinina, Klavier); Carl Ditters von Dittersdorf: Sinfonie F-Dur - "Die Rettung der Andromeda durch Perseus" (Cantilena: Adrian Shepherd); Dmitrij Schostakowitsch: "Aus jüdischer Volkspoesie", op. 79 a (Nina Fomina, Sopran; Tamara Sinjawskajy, Alt; Arkadi Mischenkin, Tenor; Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Michail Jurowski); Jacques Ibert: "Paris" (Orchestre symphonique de Montréal: Charles Dutoit)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

George Enescu: Sinfonia concertante, op. 8 (Ramon Jaffé, Violoncello; Münchner Rundfunkorchester: Lawrence Foster); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett D-Dur, KV 499 - "Hoffmeister-Quartett" (Belcea Quartet)