Webradio und Livestream

Spezialtipp

Als ich im Sterben lag (2/3)

Bild: SWR/Sibylle Anneck

Donnerstag, 18:20 Uhr SWR2

SWR2 Hörspiel am Feiertag

Als ich im Sterben lag (2/3)

Hörrspiel nach dem gleichnamigen Roman von William Faulkner, Hörspielbearbeitung und Regie: Walter Adler. v.li.: Sylvester Groth als Anse Bundren, Kathleen Morgeneyer als Dewey Dell Bundren, Walter Adler (Regisseur)

Tagestipp

Heute, 23:03 Uhr SWR2

SWR2 NOWJazz

Back to the Fusion! - Die Band TOYTOY Von Henry Altmann Drei Allgäuer und ein Friese haben die Corona-Zeit gerade für eine "Statement Series" produktiv genutzt: mit verschiedenen "Vocal Artists" (darunter Maria João völlig anders als gewohnt) und der NDR Bigband. Ziemlich am Zahn der Zeit und dennoch mit Biss in die Jazztradition überträgt der Hamburger Vierer mit Steuermann Silvan Strauß das Mingus-Prinzip offener Kollektiv-Improvisationen, geschmeidiger Grooves, abrupter Brüche und klangschöner Collagen ins Digitalzeitalter.

Konzerttipp

Heute, 11:00 Uhr NDR kultur

Das Konzert

Göttinger Symphonieorchester Peter Tschaikowsky: Ouvertüre zu "Romeo und Julia" Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77 Edward Elgar: "Enigma-Variationen" Eric Coates: "The Dam Busters"-Marsch Friederike Starkloff, Violine Göttinger Symphonieorchester Ltg.: Nicholas Milton Aufzeichnung vom 18./19. Februar 2021 in der Lokhalle in Göttingen 11:00 - 11:04 Uhr Nachrichten, Wetter

Hörspieltipp

Heute, 14:05 Uhr SWR2

SWR2 Spielraum - Hörspiel

Onkel Stan und Dan und das gar nicht lieblich-niedliche Mondabenteuer(2/2) Hörspiel in 2 Teilen nach dem gleichnamigen Kinderbuch von A. L. Kennedy Aus dem Englischen von Ingo Herzke Mit: Max von Pufendorf, Jonas Minthe, Matti Krause, Lisa Hagmeister, Josefine Israel, Matthias Bundschuh, Leyla Elisa Bulut, Felix Lengenfelder u. a. Musik: Tobias Leluschko und Kay Poppe Hang-Improvisationen: Sebastian von Düring-Weckler Hörspielbearbeitung: Jörgpeter von Clarenau Regie: Lisa Krumme (Produktion: SWR/NDR 2021) Dan der Dachs ist los! In Schottland lebt er mit Onkel Stan und drei streitsüchtigen Lamas in einer Wohngemeinschaft. So folgt auf das "fast ganz ungeplante Abenteuer" und das "ganz ungeheuerlich ungewöhnliche Abenteuer" als drittes und letztes Hörspiel der Reihe das "gar nicht lieblich-niedliche Mond-Abenteuer". Denn noch immer lässt sich der böse Dr. P"Krall nicht vertreiben. Er setzt eine resolute Dächsin auf Dan an, der sich prompt in sie verliebt. Muss Onkel Stan gerade jetzt auf den Mond fahren, um dort für Frieden und Freude zu sorgen? Er muss, weil sonst das Wünschen nicht mehr hilft.

Featuretipp

Heute, 15:04 Uhr NDR Info

Das Feature

Der Zug der Seuche (5/7)

Podcast

Deutschlandfunk

Nachrichten vom 13.05.2021, 17:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Niederlage

Kriminalhörspiel von Doris Gercke. Auf dem Straßenstrich an der Hamburger Süderstraße nimmt die Privatdetektivin Bella Block ihre Recherchen auf. Eine alte Frau hatte sie darum gebeten. Petra, ihre Enkelin, eine heroinsüchtige Prostituierte, wollte aus dem elenden Geschäft aussteigen. Nun wird sie bedroht. Bella kommt zu spät: Das Mädchen ist tot und die Großmutter verschwunden. Aber Bella kommt dem Todesengel auf die Spur, einem von Zuhältern angeheuerten Killer. Und sie trifft Frank Beyer wieder, einst ihr Liebhaber und nun Einsatzleiter der Sonderkommission "Drogen und Prostituierte" auf dem Karrieretrip. Mit Hannelore Hoger (Bella Block), Ulrike Grote (Petra), Eva Zlonitzky (Anna Niemeyer), Siemen Rühaak (Frank Beyer), Gerhard Garbers (Eddie), Thorsten Statz (Kellner), Margrit Straßburger (Prostituierte), Bettina Engelhardt (Schwangere), Karl-Michael Mechel (Fahrer), Wolfgang Kaven (Freier), Edmund Telgenkämper (Polizist), Karin Nen

Hören